Claudia Horner

Über mich | Wofür ich stehe | Wie ich arbeite

Über mich

Ich bin davon überzeugt, dass jeder Mensch das Potenzial für seine Entwicklung in sich trägt und dadurch in der Lage ist seine individuelle Situation zu analysieren und Lösungen für seine Probleme zu finden. Ich arbeite seit 1998 mit Begeisterung im Bereich: Coaching, Training, Prozessbegleitung & Beratung. Führende Wirtschaftsunternehmen in Deutschland und Österreich gehören zu meinen Auftraggebern.

Individuelle unternehmensspezifische Herausforderungen und Qualitätssteigerungen durch aktive Personalpolitik sind meine Spezialität. Meine langjährigen Erfahrungen beziehen sich auf die aktive Weiterbildung sowie das Einbeziehen internationaler Standards in der Personalführung und -entwicklung. Das macht mich zu Ihrer Expertin.
Als einfühlsame, innovative und ergebnisorientierte Führungskräfte-Trainerin stehe ich sowohl für Kontinuität und Glaubwürdigkeit als auch für die Nachhaltigkeit maßgeschneiderter Personalentwicklungsstrategien.

Wofür ich stehe

Ich arbeite mit einer körperorientierten Methodik, weil ich davon überzeugt bin, dass der Körperausdruck eines Menschen der Spiegel seiner Seele ist. Nachhaltige Veränderungen eines Menschen können nur erreicht werden, wenn kognitiv, emotional und körperlich gearbeitet wird.

In meinen körperorientierten Coachings werden Entspannungsübungen sowie Wahrnehmungsübungen integriert, um positive Effekte daraus zu ziehen und diese gemeinsam mit Ihnen zu nutzen. Mein Auftrag ist es, dass Spürbewusstsein meiner Klienten zu entwickeln, um sich nicht ausschließlich von der Ratio bestimmen zu lassen. Hat die Ratio Priorität, wird oft viel ausdiskutiert und zerlegt und doch zu wenig umgesetzt.

Mein Lehrcoach Drs. Boudewijn Vermeulen sagte:

Dass die Vernunft unser Handeln steuert, ist eine Illusion. Wir sind keine monokausalen Geschöpfe, sondern non kausal und hoch komplex.

Wie ich arbeite

Auf Sie abgestimmt!
Sämtliche Workshops und Trainings sind für Sie maßgeschneidert.

Nach einem ersten Vorgespräch, wenn sich Ihr Thema herauskristallisiert hat, konzipiere ich für Sie.  Daher wiederholt sich meine Arbeit nur selten.

Ihre nachhaltige Umsetzung liegt mir am Herzen, daher lege ich besonders viel Wert auf die Begleitung nach meiner Arbeit und stehe Ihnen einerseits als Ansprechpartnerin und andererseits als eine Erinnerungsfunktion zur Verfügung.

Um Perspektiven zu erweitern, arbeite ich mit der Methode „Advocatus diaboli” und setze die rhetorische Strategie des „Gegners“ bewusst ein. So kommen wir gemeinsam ans Ziel!

 

Was ich als wichtig empfinde!
Weg von Problemen hin zur Lösung. Dabei kombiniere ich Wirtschafts-Know-How mit einem psychologischen Coaching-Expertenwissen. Ich biete Ihnen viel Erfahrung in Veränderungsprozessen.